szmtag Zum Hauptinhalt springen

Leitender Oberarzt (m/w/d) - Zentrum für Gelenkchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Wir sind ein katholisches Krankenhaus der Regelversorgung mit 300 Betten und den Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und minimal-invasive Chirurgie/Gelenkchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie/Innere Medizin und Gastroenterologie/Geriatrie/Gynäkologie und Geburtshilfe, den Belegarztabteilungen Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin sowie Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Angeschlossen ist eine Schule für Pflegeberufe mit 60 Ausbildungsplätzen.

Im Mittelpunkt steht der Mensch – und seine Gesundheit liegt uns am Herzen.

Wir suchen zum 01.11.2020 oder später für unser Zentrum für Gelenkchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d) Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Spezielle Unfallchirurgie (m/w/d)

Über uns: Das Leistungsspektrum des Zentrums mit rund 50 Betten umfasst ein breites operatives orthopädisches Spektrum. Es werden im Jahr knapp 450 endoprothetische Eingriffe (davon ca. 110 Revisionen) an Hüft-, Knie- und Schultergelenken durchgeführt. Für Wechseleingriffe stehen hochmoderne Modularprothesensysteme zur Verfügung. Bei Wirbelkörperbrüchen werden über einen minimalinvasiven Zugang sowohl  Frequenzkyphoplastie als auch dorsale Stabilisierungen durchgeführt. Die arthroskopische Behandlung von Schulter-, Knie- und Sprunggelenken inkl.  rekonstruktiver Operationen wie Stabilisierung der Schulter als auch Refixationen der Rotatorenmanschette, Rekonstruktionen des vorderen Kreuzbandes oder Knorpel- Knochen-Transplantationen gehört auch zu unserem Spektrum. Seit 2014 ist die Abteilung als Endoprothesenzentrum zertifiziert und inzwischen zweimal rezertifiziert. Darüber hinaus bestehen weitere Zertifizierungen zum lokalen Traumazentrum und Zentrum der Alterstraumatologie. Der Stellenplan der Abteilung beträgt1-1-3-5.

Unsere Anforderungen: Wir wünschen uns für diese Position eine menschlich und fachlich qualifizierte Persönlichkeit. Ihre fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen haben Sie in leistungsfähigen, orthopädisch ausgerichteten Abteilungen erworben und beherrschen eine differenzierte Endoprothetik inkl. Wechseloperationen. Idealerweise verfügen Sie über einen zusätzlichen Schwerpunkt im differenzierten Behandlungsspektrum der Wirbelsäulenchirurgie. Eine christliche Grundhaltung und die Bereitschaft zur Umsetzung unseres Leitbildes runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot: Es erwartet Sie eine Abteilung mit einem sehr guten kollegialem Arbeitsklima und einem breit gefächerten Aufgabengebiet, das Ihnen vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Die Vergütung erfolgt gemäß AVR Caritas (Vergütungsniveau in Anlehnung an TV-Ärzte/VKA) mit zusätzlicher  Altersversorgung und Beteiligung an der Privatliquidation. Für unsere Führungskräfte bieten wir darüber hinaus ein Führungskräfteentwicklungsprogramm an.

Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Wolfgang Ditzen unter der Telefonnummer 06181/272-391 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin senden Sie per E-Mail inkl. PDF-Anlagen bitte an:

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Personalabteilung
Am Frankfurter Tor 25 l 63450 Hanau
bewerbung@vinzenz-hanau.de

www.vinzenz-hanau.de

Leitender Oberarzt (m/w/d) - Zentrum für Gelenkchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Am Frankfurter Tor 25, 63450 Hanau
Vollzeit

Veröffentlicht am 24.07.2020

Weitere passende Stellenangebote