Zum Hauptinhalt springen

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Medizinbereich Innere Medizin
Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches
Zentrallabor

Eintritt per sofort oder n.V.

Leitende:r Ärztin:Arzt

Med. Leiter:in der Therapeutischen Apherese und des Labors
Zelluläre Therapien
100 %

Die Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor ist auf dem Gesamtgebiet der Hämatologie tätig. Dies umfasst die hämatologische Labordiagnostik sowie die Betreuung ambulanter und hospitalisierter Patientinnen und Patienten mit hämatologischen Krankheiten. Das Inselspital hat das grösste zelluläre Programm in der Schweiz mit über 200 autologen Stammzelltransplantationen und CAR-T Zell Therapien. Die Kaderfunktion ist dem Bereichsleiter Therapeutische Apherese, Transfusionsmedizin, und Zelluläre Therapien unterstellt.

Ihre Herausforderung
Sie führen die Therapeutischen Apherese und das Labor Zelluläre Therapien und beteiligen sich auch an der Patientenbetreuung und -Diagnostik in der gesamten Hämatologie. Sie übernehmen die fachliche Leitung, die Personalverantwortung
und sind für das Budget verantwortlich. Sie gewährleisten das Dienstleistungsangebot und die Aufgabenschwerpunkte auf universitärem Niveau. Sie sind in der Forschung aktiv und beteiligen sich an der akademischen und nichtakademischen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Ihr Profil
Sie sind Titelträger FMH und/oder FAMH Hämatologie oder eines vergleichbaren Facharzt-Titels und verfügen über eine mehrjährige spezifische Berufserfahrung im Bereiche Apherese und Labor zelluläre Therapien, vorzugsweise in einer Kaderfunktion. Sie haben aber auch eine Berufserfahrung in der breiten benignen und malignen Hämatologie. Die Habilitation oder ein gleichwertiger akademischer Leistungsausweis werden vorausgesetzt. Sie haben erfolgreich wettbewerbsorientiert drittmittelfinanzierte Forschungsprogramme durchgeführt.

Die Med. Fakultät strebt eine Erhöhung des Frauenanteils im Lehrkörper an und lädt daher insb. geeignete Kandidatinnen zur Bewerbung ein.

Unser Angebot
Es erwarten Sie eine spannende, leitende Tätigkeit in einer modernen und zukunftsorientierten Klinik, ein hochmotiviertes Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen.

Kontakt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. med. Anne Angelillo-Scherrer, Klinikdirektorin und Chefärztin der Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor, Tel. +41 31 664 02 08 / +41 31 632 35 13

Gerne erwarten wir Ihre vollständige Online-Bewerbung www.inselgruppe.ch/jobs, Kennziffer 12882

Leitende:r Ärztin:Arzt

3010 Bern, Schweiz
Vollzeit

Veröffentlicht am 31.12.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Wilhelm-Schickard-Straße 15, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Baden-Württemberg
Herkommerstraße 2, 83457 Bayerisch Gmain, Deutschland