szmtag Zum Hauptinhalt springen

Leitender Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

Die Klinik für Neurologie verfügt über 80 Betten, davon 11 Betten auf der über- regional zertifizierten Stroke Unit sowie Mitbelegung auf der interdisziplinären Intensivstation. Eine Neuroradiologie mit CT- und MRT-Diagnostik, invasiver Diagnostik sowie neuroradiologischen Interventionen ist am Haus etabliert. Jährlich werden mehr als 4000 Patienten stationär und ebenso viele Patienten ambulant und konsiliarisch behandelt. Schwerpunkte bilden die Behandlung von Patienten mit akuten Schlaganfällen, Krampfanfällen und Bewegungsstörungen. Daneben decken wir das gesamte Spektrum akuter und chronischer Erkrankungen des Nervensystems umfassend und kompetent ab. Neben der Akutneurologie führen wir neurologisch- neurochirurgische Frührehabilitation und Komplexbehandlung des M. Parkinson durch. Dieser Bereich wird konsequent weiter ausgebaut. Diagnostisch steht das gesamte Spektrum der relevanten Zusatzdiagnostik zur Verfügung, mit allen Modalitäten der Neurophysiologie sowie Neurosonologie. Zudem führen wir gemeinsam mit dem Therapiezentrum Videoendoskopien des Schluckaktes (FEES) durch. Wir arbeiten mit motivierten und qualifizierten Pflege- und Therapeutenteams eng zusammen. Ein Sozialdienst und neuropsychologische Expertise stehen ebenso zur Verfügung. Eine wertschätzende, enge und kollegiale Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen ist für uns selbstverständlich.

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • eine attraktive Stelle mit Leitungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einer großen, leistungsstarken, etablierten neurologischen Klinik
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit attraktiver Vergütung, die sich an Ihren Qualifikationen und Aufgaben orientiert, sowie zusätzliche Leistungen ein- schließlich betrieblicher Altersvorsorge
  • eine ausgesprochen gute, offene und konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, starken Team
  • wertschätzende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Pflege, Therapeuten und anderen Berufsgruppen
  • enge Zusammenarbeit mit der Radiologie und den weiteren Fachabteilungen
  • kontinuierliche Weiterbildung mit großzügiger Unterstützung bei Fortbildungen
  • digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • IT-Unterstützung bei administrativen Prozessen, Entlastung von Patientenfernen Aufgaben
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • bei einem Stellenschlüssel 1 – 5 – 14 nachhaltiges Arbeiten mit kontinuierlicher Aus- und Weiterbildung bei ausgewogener „work-life-balance“
  • bei Interesse die Möglichkeit zu klinisch-wissenschaftlichen Arbeiten

WIR WÜNSCHEN UNS:

  • einen Facharzt für Neurologie mit breiter Fachkompetenz und eigenem Profil (z.B.: Frührehabilitation, Neurogeriatrie, Bewegungsstörungen, Neurosonologie)
  • eine dynamische Persönlichkeit mit Engagement, Empathie und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit

SIE BRINGEN MIT:

  • Freude an der klinischen Neurologie, Verlässlichkeit in der klinischen Arbeit
  • administrative Erfahrungen, organisatorische Verantwortung, zielorientiertes Denken und Handeln
  • Kreativität und Gestaltung bei der weiteren Entwicklung der Klinikschwerpunkte
  • überzeugtes Engagement in der Ausbildung und Supervision der Weiterbil- dungsassistenten

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

WEITERE INFORMATIONEN:
Prof. Dr. med. Stefan Isenmann | Chefarzt der Klinik für Neurologie
und klinische Neurophysiologie
Tel. 02841 107-12520 | stefan.isenmann@st-josef-moers.de

IHRE SCHRIFTLICHE BEWERBUNG SENDEN SIE AN:
Marion König | Personalleiterin
Tel. 02841 107-13160 | marion.koenig@st-josef-moers.de

www.st-josef-moers.de
St. Josef Krankenhaus GmbH Moers
Asberger Straße 4 · 47441 Moers · Tel. 02841 107 - 1

Leitender Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

St. Josef Krankenhaus GmbH Moers
Asberger Straße 4, 47441 Moers
Vollzeit

Veröffentlicht am 04.12.2020

Weitere passende Stellenangebote