szmtag Zum Hauptinhalt springen

LEITENDER ARZT (w/m/d) FÜR DIE SAPV CHEFARZT (w/m/d) FÜR DAS PALLIATIVZENTRUM

Das DONAUISAR Klinikum, ein Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover, ist ein dynamisches, sich expansiv entwickelndes und regional aktives Klinikum mit annähernd 750 Planbetten. Es ist medizinisch hoch differenziert, versorgt jährlich weit über 90.000 stationäre und ambulante Patienten/-innen in 20 Fachdisziplinen und beschäftigt über 2.400 Mitarbeiter/-innen an drei benachbarten Klinikstandorten.
Als medizinisch innovative Einrichtung verfügt es über interdisziplinäre Zentrumsstrukturen, ein überregionales Traumazentrum, eine überregionale Stroke Unit und ein Onkologisches Zentrum. Das DONAUISAR Klinikum ist ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen und stellt als Schwerpunkteinrichtung die qualifizierte medizinische Versorgung für zwei Landkreise und ein weit darüber hinausreichendes, überregionales Einzugsgebiet sicher.

UNSERE PALLIATIVMEDIZIN
Unsere Palliativmedizin verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Ein engagiertes, multiprofessionelles Team unterstützt und begleitet unsere Patienten. Die stationäre palliativmedizinische Versorgung an den drei Standorten Deggendorf, Dingolfing und Landau erfolgt durch das Palliativzentrum am DONAUISAR Klinikum. Die 10-Betten-Palliativstation in Deggendorf betreut jährlich etwa 450 Patienten. Über palliativmedizinische Dienste an den Standorten Dingolfing und Landau werden zusätzlich jeweils ca. 100 Patienten versorgt. Die PalliDONIS gGmbH ist der SAPV-Leistungserbringer für die Landkreise Deggendorf, Regen, Freyung-Grafenau und Dingolfing-Landau. Jährlich werden darüber mehr als 400 Patienten ambulant betreut.
Für die Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen ist neben einer hoch qualifizierten, wertschätzenden und empathischen Behandlung und Begleitung die Pflege und der Ausbau eines Netzwerkes mit den Vor- und Mitbehandlern von besonderer Bedeutung.

UNSERE ERWARTUNGEN AN SIE
Für diese hervorgehobene Position suchen wir eine/n fach- und führungserfahrene(n) Ärztin/Arzt, die/der alle Voraussetzungen mitbringt, die Ärztliche Leitung der PalliDONIS gGmbH (SAPV) und die chefärztliche Leitung mit organisatorischer Verantwortung für das Palliativzentrum mit Palliativstation und PMD in den Landkreisen Deggendorf und Dingolfing-Landau zu übernehmen. Ihr fachliches Profil umfasst neben dem Facharzt mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin umfangreiche Berufserfahrung im Fachgebiet und in einer Führungsposition; Habilitation und
Tätigkeit in Forschung und Lehre erwünscht, jedoch keine Bedingung.
Sie verfügen über Kompetenz und Engagement in der Weiterbildung von nachgeordneten Ärzten und vermitteln Ihr Wissen gerne. Wir erwarten sichtbare Öffentlichkeitsarbeit durch Pressearbeit und Vorträge, Präsenz in den sozialen Medien und nachhaltigen Einsatz bei der SAPV Spendenakquise. Wir erwarten die Pflege des Dialogs mit vor- und weiterbehandelnden Einrichtungen (insbesondere den kooperierenden Hospizvereinen) und den niedergelassenen Haus- und Fachärzten/-innen und Therapeuten/-innen. Die Integration neuer Ansätze der medizinischen Ethik in die Patientenbehandlung ist gewünscht.

Die kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Chefärzten/-innen des DONAUISAR Klinikums und deren nachgeordneten Mitarbeiter/-innen ist selbstverständlich. Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit Patienten/-innen und Angehörigen sind Grundvoraussetzung. Sie sind kommunikativ, offen, empathisch, in Ihrem Arbeiten strukturiert und haben einen hohen Anspruch an Ihre Arbeit. Ihr Handeln verbindet medizinisches Engagement mit unternehmerischem und wirtschaftlichem Denken. Wir erwarten umfassende Kenntnisse und Erfahrungen
im EDV-Bereich und Qualitätsmanagement.

DIE BESCHRIEBENE POSITION BIETET IHNEN
Eine exponierte Position in der Schwerpunktversorgung mit zentraler Bedeutung für zwei Landkreise und Gestaltungsmöglichkeiten in allen Facetten Ihres Fachgebietes. Damit verbunden ist der Freiraum, Ihre persönlichen Schwerpunkte einzubringen und fachliche und strategische Akzente zu setzen.

Es erwartet Sie ein multiprofessionelles, engagiertes und erfahrenes Team aus Palliativärzten/-innen, Palliative Care-Fachpflegekräften, Seelsorgern/-innen sowie Sozialarbeitern/-innen und Physiotherapeuten/-innen in einem angenehmen, teamorientierten und kollegialen Arbeitsklima. Die Vergütung der Position trägt Ihrer Verantwortung in adäquater Weise Rechnung und erfolgt über einen unbefristeten Vertrag mit festen und variablen Anteilen, zu denen auch Einnahmen aus Wahlleistungen gehören.
Das DONAUISAR Klinikum gehört zu den medizinisch wie wirtschaftlich erfolgreichen und sich dynamisch entwickelnden Gesundheitsunternehmen Bayerns und bietet exzellente Bedingungen für eine erfolgreiche Arbeit.
Die Landkreise Deggendorf (www.deggendorf.de) und Dingolfing-Landau (www.landkreis-dingolfing-landau.de) sind bekannt durch ihre wirtschaftliche Dynamik und ihren hohen Freizeit- und Erholungswert am Fuße des Bayerischen Waldes. Alle weiterführenden Schulen inkl. einer Hochschule (www.th-deg.de) sind in Deggendorf vorhanden. Eine sehr gute Anbindung an die Metropolregion München ist gegeben (Entfernung zum Flughafen München: ca. 50 Minuten).

Ihre ersten Ansprechpartner für die Position mit der Kennziffer A-01-93130-2021-02 sind Herr Dr. med. Michael Mandl, Leiter Ressort Medizin und Pflege, unter der Telefonnummer 0991 380-3401 oder Herr Prof. Dr. med. Stefan Rath, Leiter Ressort Medizin und Pflege, unter der Telefonnummer 0991 380-3851. Sie halten  weitergehende Informationen für Sie bereit und erläutern Ihnen gern in einem ersten persönlichen Gespräch Näheres zur Position. Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte bis
31.08.2021. Die Auswahlgespräche sind für die zweite Septemberhälfte geplant. Die Vertraulichkeit wird Ihnen uneingeschränkt zugesichert.

DONAUISAR Klinikum gKU, Personalabteilung
Perlasberger Straße 41, 94469 Deggendorf
www.dik-karriere.de

G E M E I N S A M M I T K O M P E T E N Z & H E R Z

LEITENDER ARZT (w/m/d) FÜR DIE SAPV CHEFARZT (w/m/d) FÜR DAS PALLIATIVZENTRUM

Perlasberger Straße 41, 94469 Deggendorf
Vollzeit

Veröffentlicht am 16.07.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote