szmtag Zum Hauptinhalt springen

Leiter (w/m/d) für die Abteilung EMAH

Das Klinikum Oldenburg ist ein Maximalversorger für die gesamte Weser-Ems-Region und Teil der Universitätsmedizin in Oldenburg. Unser Haus unterhält 27 Kliniken und Institute und beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region.
Das Klinikum ist Ausbildungsstätte und Forschungseinrichtung zugleich. Daher suchen wir fortwährend Persönlichkeiten, die sich mit Herz und Hand bei uns einbringen möchten. Wir freuen uns auf Menschen, die Neues mitgestalten und bereits Bestehendes gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten.

Wir suchen für unsere Universitätsklinik für Innere Medizin – Kardiologie  zum nächstmöglichen Termin einen

LEITER (W/M/D) FÜR DIE ABTEILUNG EMAH
unbefristet, in Vollzeit

Die Universitätsklinik für Innere Medizin – Kardiologie will den bisherigen Bereich  EMAH mit drei Oberärzten, zwei mit EMAH-Zertifizierung, ausbauen zu einer Abteilung innerhalb der Kardiologie. Die Kardiologie ist Teil des Herz- und Gefäßzentrums Oldenburg, das als Oberzentrum der Weser-Ems-Region einen Einzugsbereich von 1,5 Millionen Einwohnern versorgt. Wir bieten alle modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Kardiologie an, wobei neben der konservativen und interventionellen Elektrophysiologie auch die interventionelle Kardiologie  einschließlich einer überregionalen Notfallversorgung mit hohem  Patientenaufkommen und die Behandlung von komplexen nonkoronaren- und  Koronaralterationen inklusive perkutane Klappentherapie zum Leistungsspektrum gehört. Eine kinderkardiologische Abteilung ist vorhanden, ebenso wie eine herzchirurgische Abteilung mit Erfahrung in der Versorgung von angeborenen  Herzfehlern im Erwachsenenalter am Klinik-Standort ist vorhanden. Darüber hinaus  stellen wir als Teil des Zentrums für Innere Medizin I die intensivmedizinische Patientenversorgung für Oldenburg sicher.

IHRE AUFGABEN BESTEHEN U. A. AUS

  • Organisation und Weiterentwicklung des Bereiches EMAH
  • Leitung der Abteilung EMAH sowie oberärztliche Tätigkeiten in der Universitätsklinik für Innere Medizin – Kardiologie
  • Anleitung und Ausbildung der rotierenden Assistenzärzte
  • Enge Zusammenarbeit mit den übrigen Bereichen der Kardiologie
  • Methodische und inhaltliche Weiterentwicklung der Abläufe

IHRE QUALIFIKATION

  • Facharzt für Kinderkardiologie oder Kardiologie
  • Die Zusatzbezeichnung EMAH der Ärztekammer bzw. die Voraussetzungen hierzu sind zwingende Voraussetzung
  • Motivation und hoher Qualitätsanspruch
  • Freude an der Teamarbeit und Interesse an der Weiterentwicklung

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team mit etablierter EMAH-Ambulanz und einer ASV-PAH
  • Neben einem hohen medizinischen Leistungsstandard bieten wir eine moderne technische Ausstattung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Wissenschaftliches Engagement wird besonders unterstützt, es besteht die Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
  • Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennenzulernen

Für weitere Informationen steht Ihnen der Direktor der Universitätsklinik für Innere  Medizin – Kardiologie, Herr Prof. Dr. Elsässer (Tel. 0441 403-2424), sowie die  Oberärzte Herr Dr. Kronberg (Tel. 0441 403-72173) oder Herr Dr. Freund (0441 403-72487), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Internetseite.

www.klinikum-oldenburg.de

Leiter (w/m/d) für die Abteilung EMAH

Rahel-Straus-Straße 10, 26133 Oldenburg
Vollzeit

Veröffentlicht am 28.05.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote