szmtag Zum Hauptinhalt springen

Mediziner (m/w/d) Nuklearmedizin, Strahlentherapie oder Notfallmedizin

Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz
in der Abteilung "Medizinischer und beruflicher Strahlenschutz"
(Dienstort: 85764 Oberschleißheim, unbefristet)

Sie haben ein Hochschulstudium der Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen und verfügen über eine Facharztanerkennung auf dem Gebiet Nuklearmedizin oder Strahlentherapie bzw. haben die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ erworben.

Sie arbeiten im Fachgebiet „Medizinische Stellungnahmen zu strahlenhygienischen Fragen und in Genehmigungsverfahren, Medizinisches Notfallmanagement“. Sie übernehmen u. a. schwerpunktmäßig die Weiterentwicklung und Umsetzung eines Konzeptes zum medizinischen Strahlennotfallmanagement, das Unterstützungsleistungen unter anderem für das Radiologische Lagezentrum (RLZ) des Bundes vorsieht. Des Weiteren vertreten Sie das BfS auf nationaler und internationaler Ebene in Gremien des Notfallschutzes. Sie organisieren Expertentreffen auf dem Gebiet des medizinischen Notfallschutzes und führen diese durch. Kennziffer 1934 / MB 2

Weitere Informationen zu den Stellenangeboten finden Sie auf unserer Internetseite www.bfs.de. Für Fragen steht Ihnen im Bundesamt Herr Schmitt unter der Tel.-Nr.: 030 18333-1211 gern zur Verfügung.

Mediziner (m/w/d) Nuklearmedizin, Strahlentherapie oder Notfallmedizin

85764 Oberschleißheim
Vollzeit

Veröffentlicht am 04.12.2020

Weitere passende Stellenangebote

Jörg-Ratgeb-Platz 1, 74081 Heilbronn, Deutschland
Landgrafenstraße 2-8, 61348 Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland
Graseggerstraße 105, 50737 Köln, Deutschland