szmtag Zum Hauptinhalt springen

Oberärztin/-arzt (w/m/d) für die Abteilung Gefäßchirurgie

Die Gefäßchirurgische Abteilung deckt das gesamte Spektrum der operativen Versorgung von Gefäßerkrankungen ab – von der Carotischirurgie über die offene und endovaskuläre Aortenchirurgie, die periphere revaskularisierende Chirurgie der Becken- und Beinarterien, die Dialyseshunt-Chirurgie bis hin zur Varizenchirurgie.
Sie bildet gemeinsam mit interventionellen Radiologen einen fächerübergreifenden Schwerpunkt Gefäßmedizin innerhalb der Oberhavel Kliniken. Die junge, prosperierende Abteilung verfügt über nominal 18 Betten. Diagnostisch kann auf CT- und MR-Angio, konventionelle Angiographie, i.op. Angio-C-Bogen, Doppler-/Duplex-Sonographie, Laufbandergometer und automatische ABI-Messung zurückgegriffen werden. Ein Hybrid-OP steht für komplexe Rekonstruktionen zur Verfügung.
Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, kollegialen Team und in einer ansprechenden und technisch hervorragend ausgestatteten Umgebung, in der viel Platz für persönliche Entfaltungs-, Entwicklungs und Gestaltungsmöglichkeiten ist.

Wir suchen eine/n aufgeschlossene/n Kollegin/en mit umfangreichen Erfahrungen im Schwerpunkt zur selbständigen Tätigkeit in Vollzeit und Bereitschaft zur Teilnahme am Rufdienst der Abteilung.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen derChefarzt Herr Dr. med.U. Lorenz,
Telefon:03302 545-4518, zurVerfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

bewerbung@oberhavel-kliniken.de (PDF)
www.oberhavel-kliniken.de/karriere

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen.

Oberärztin/-arzt (w/m/d) für die Abteilung Gefäßchirurgie

16761 Hennigsdorf
Vollzeit

Veröffentlicht am 04.06.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote