szmtag Zum Hauptinhalt springen

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) Orthopädie

Sie sind als niedergelassener Arzt den zunehmenden wirtschaftlichen Druck leid und möchten endlich wieder mehr Zeit für Ihre Patienten haben?

Oder Sie wollen sich den Belastungen des Akutkrankenhauses nicht länger aussetzen und trotzdem Führungsaufgaben wahrnehmen?

Dann sollten Sie über eine Tätigkeit in der Rehabilitation nachdenken!

Aber auch „alten Hasen“ in der Rehabilitation können wir eine Perspektive bieten, denn die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See als Verbundsystem aus Sozialversicherung, Ärzten und Gesundheitsdiensten sowie Träger von neun Rehakliniken sucht für den

Fachbereich Orthopädie der Paul-Ehrlich-Klinik in Bad Homburg v. d. Höhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d)
in Vollzeit

Die Paul-Ehrlich-Klinik ist eine interdisziplinär ausgerichtete, moderne Rehabilitationsklinik für Orthopädie und Psychosomatik mit insgesamt 190 Betten sowie ca. 120 Mitarbeiter/innen. Die Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie nach dem Qualitätsmanagementsystems der DEGEMED zertifiziert.

In der orthopädischen Abteilung werden stationäre und ambulante Patienten im Anschlussheilverfahren nach Operationen am Bewegungsapparat (insbesondere Endoprothesen, ein breites Feld an gelenkerhaltenden Eingriffen sowie Wirbelsäulen- und Bandscheibenoperationen) und Patienten mit chronischen, orthopädischen Beschwerden betreut. Ebenfalls werden Medizinisch-Beruflich-Orientierte Rehabilitationen (MBOR) der Stufe B durchgeführt. Geplant ist der Aufbau der verhaltensorientierten Rehabilitation (VOR).

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztweiterbildung aus den Bereichen Orthopädie oder Orthopädie/Unfallchirurgie
  • Idealerweise die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin (die Kurse können aber hier absolviert werden)
  • Ausgewiesene, fachliche Kompetenz in der konservativen Behandlung des Bewegungsapparates in einem modernen Rehabilitationssetting
  • Führungserfahrung und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Ein zugewandtes und engagiertes Auftreten gegenüber unseren Patientinnen/Patienten im Sinne der Dienstleistungskultur der modernen Rehabilitation
  • Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie der gängigen EDV-Programme

Ihre Aufgaben:

  • Die fachliche Vertretung des Chefarztes für den Bereich Orthopädie
  • Organisatorische Führung und Weiterentwicklung des ärztlichen Teams des Fachbereiches
  • Ausarbeitung und Umsetzung konzeptioneller Ideen zur ständigen Verbesserung des Angebotes der Klinik
  • Die Behandlung und Betreuung von Patienten im Rahmen unserer Therapiekonzeption, die auf einem ganzheitlichen Verständnis von Mensch und Medizin basiert
  • Die Arbeit in einem multiprofessionellen Team auf der Basis des bio-psycho-sozialen Krankheitsverständnisses
  • Übernahme von gelegentlichen Bereitschaftsdiensten im Wechsel mit dem Chefarzt (bei vollem Freizeit- oder Lohnausgleich)

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit zur aktiven Gestaltung der Arbeitsprozesse der Abteilung
  • Ein freundliches, kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei gut planbarem Arbeitspensum
  • Die Entwicklung von besonderen Behandlungsprogrammen in der Klinik
  • Eine moderne, strukturierte Arbeitsorganisation mit Hilfe einer elektronischen Patientenakte, elektronischer Spracherkennung und Dokumentationsassistenten
  • Unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung eine entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (TV DRV KBS)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Zusatzversorgung)
  • Großzügige Fortbildungsangebote
  • Es bestehen folgende Weiterbildungsermächtigungen im Haus: 18 Monate Physikalische und Rehabilitative Medizin; 12 Monate Orthopädie / Unfallchirurgie; 12 Monate Sozialmedizin nach WBO 2005. Im Rahmen der Standortkooperation mit der Klinik Wingertsberg (Träger: DRV Bund) besteht ebenfalls die Möglichkeit für folgende Weiterbildungen: 12 Monate Innere Medizin / Allgemeinmedizin; 6 Monate Hämatologie / Onkologie; 12 Monate Psychosomatische Medizin
  • Die Stadt Bad Homburg ist ein traditionsreicher Kurort mit vielen Freizeitmöglichkeiten im Einzugsgebiet von Frankfurt am Main und weist eine hervorragende überörtliche Verkehrsanbindung auf

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See verfolgt aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und freut sich daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Orthopädie, Herr Dr. med. R. Schneider, unter der Telefonnummer 06172/128-501 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder gerne per E-Mail bis zum 09.07.2021 an:

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Paul-Ehrlich-Klinik
z.H. Frau Reinhardt-Ormanoglu
Landgrafenstraße 2-8
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: 06172/128-604
Mail: oya.reinhardt-ormanoglu@kbs.de

Homepage:

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.paul-ehrlich-klinik.de

Hinweis zum Datenschutz: Mit ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und gegebenenfalls Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) Orthopädie

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Paul-Ehrlich-Klinik
Landgrafenstraße 2-8, 61348 Bad Homburg vor der Höhe
Vollzeit

Veröffentlicht am 10.06.2021

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Am Krankenhaus 2, 48231 Warendorf, Deutschland
Westkorso 22, 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland
Lutherpl. 40, 47805 Krefeld, Deutschland
19063 Schwerin, Deutschland