Zum Hauptinhalt springen

Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie/Onkologie

Zum 01. Januar 2019 ging das bis dahin kommunale Klinikum in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über. Das Universitätsklinikum wird zukünftig spitzenmedizinische Versorgung mit wegweisender Forschung und Lehre verbinden. Die interdisziplinären Forschungsschwerpunkte „Environmental Health Sciences“ und „Medical Information Sciences“ werden das Haus auch international profilieren. Am UKA werden jährlich rund 250.000 Patienten (m/w/d) stationär und ambulant versorgt. Für Diagnose und Therapie in allen medizinischen Fachdisziplinen stehen 1.699 Betten in insgesamt 22 Kliniken, drei Instituten und Medizinischen Zentren zur Verfügung. Um die Gesundheit unserer Patienten kümmern sich über 800 Ärzte (m/w/d) sowie rund 2.000 Pflegekräfte. Darüber hinaus ist das Universitätsklinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region.

Wir suchen für unsere III. Medizinische Klinik am Universitätsklinikum Augsburg zum nächstmöglichen Termin und in Vollzeit einen

Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie / Onkologie

Die III. Medizinische Klinik am Universitätsklinikum Augsburg
Die III. Medizinische Klinik mit den Bereichen Gastroenterologie, Hepatologie,  gastrointestinale Onkologie, Ernährungsmedizin, Infektiologie, Rheumatologie und Immunologie sowie Intensivmedizin verfügt über ca. 140 Betten (inkl. 10 Intensivbetten), in denen jährlich ca. 7.000 Patienten (m/w/d) stationär betreut werden. Außerdem werden in unserer Hochschulambulanz für gastrointestinale
Onkologie, Hepatologie, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, funktionelle Erkrankungen, Infektiologie inkl. Reise- und Tropenmedizin sowie Rheumatologie/Immunologie mehr als 12.000 Patienten (m/w/d) ambulant versorgt.
Das neue und modern ausgestattete interdisziplinäre Endoskopiezentrum gehört mit über 16.000 Endoskopien zu den größten in Europa und bietet sämtliche diagnostischen und therapeutischen interventionellen Endoskopien an. Ein Schwerpunkt ist die Diagnostik und Therapie von gastrointestinalen Tumoren.
Die III. Med. Klinik leitet gemeinsam mit der Klink für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationsmedizin das Darmkrebszentrum am UKA, das eines der größten in Deutschland ist. Ein Ösophagus und Magenkarzinomzentrum befindet sich im Aufbau. Die Organkrebszentren sind im CCA integriert. Das CCA ist Partner im CCA-WERA sowie BZKF.

Ihr Profil
Wir suchen einen Gastroenterologen (m/w/d) mit Schwerpunkt in der gastrointestinalen Onkologie und der Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie oder einen Onkologen (m/w/d) mit einem Schwerpunkt im Bereich der gastrointestinalen Tumoren

  • mit hoher fachlicher Kompetenz und Begeisterung in Forschung und Lehre
  • mit hoher sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinaren Zusammenarbeit
  • Habilitation erwünscht, aber nicht erforderlich

Unser Angebot

  • Selbstständiges und abwechslungsreiches Arbeiten mit einem kompetenten, kollegialen und wertschätzenden Team in einer in Forschung, Lehre und Krankenversorgung führenden Abteilung
  • Anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich der gastrointestinalen Onkologie mit der Möglichkeit, den Bereich auszubauen und weiterzuentwickeln
  • Forschungsfreundliches Umfeld mit der Möglichkeit der interdisziplinären wissenschaftlichen Zusammenarbeit
  • Erlernen und Vertiefen endoskopischer Techniken und Fähigkeiten bzw. der Möglichkeit, die Zusatzbezeichnung Gastroenterologie zu erwerben
  • Attraktive Anstellungsbedingungen dem Tarifvertrag für Ärzte an Universitätskliniken mit Eingruppierung in Entgeltgruppe Ä3 einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Nebeneinnahmen durch Gutachtertätigkeit und Poolsystem sind möglich

Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Helmut Messmann, Direktor der III. Med. Klinik, unter der Telefonnummer 0821/400-2351 gerne zur Verfügung.

Zusatzinformationen:
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Das Universitätsklinikum Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Bewerbungsunterlagen:
Mit wenigen Klicks zur Online-Bewerbung. Laden Sie einfach Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse hoch, überprüfen Sie die übernommenen Daten und schicken Sie die Bewerbung ab.

Wir freuen uns auf Sie!
Online Bewerben

Universitätsklinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
oder bewerbung@uk-augsburg.de

karriere.uk-augsburg.de

Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie/Onkologie

86156 Augsburg
Vollzeit

Veröffentlicht am 12.11.2022

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Baetznerstr. 96-98, 75323 Bad Wildbad, Deutschland
81241 München, Deutschland
Jägerstraße 29, 83707 Bad Wiessee, Deutschland
Teltowkanalstraße 1b, 12247 Berlin, Deutschland