Katholische Jugendfürsorge (KjF) der Diözese Augsburg e.V.

Katholische Jugendfürsorge (KjF) der Diözese Augsburg e.V.
Schaezlerstr. 34
86152 Augsburg

Über uns

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF) wurde 1911 gegründet. Sie ist ein Sozialunternehmen mit rund 80 Einrichtungen und Diensten im Gebiet zwischen Lindau, Neu-Ulm, Nördlingen, Aichach und Murnau.

Dazu gehören unter anderem Angebote

  • der Medizin mit mehreren Kliniken,
  • der Berufsbildung für behinderte und nicht behinderte Jugendliche und Erwachsene mit Berufsbildungswerken und Vermittlungsdiensten,
  • der Kinder- und Jugendhilfe mit Wohngruppen, Tagesstätten, Beratungsstellen und mobilen Diensten sowie mehrere Schulen.

Die rund 5.000 Beschäftigten des Verbandes helfen im Jahr rund 125.000 Kindern, Jugendlichen und Familien sowie Erwachsenen bei Schwierigkeiten und Fragen; darüber hinaus nehmen rund 200.000 Kunden pro Jahr die Dienstleistungen der KJF Integrationsunternehmen in Anspruch. Ziel unserer Arbeit ist es, Mut zum Leben zu geben und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

 

Aktuelle Nachrichten zum Arbeiten bei der KJF

Auf unserem KJF Karriereportal finden Sie jeden Monat Nachrichten zum Arbeiten bei der KJF: www.kjf-augsburg.de/karriere 

 

Erfahren Sie mehr über uns Leitbild auf www.kjf-augsburg.de/leitbild

 

Unternehmensgröße: 
> 2.000
Branche: 
Krankenhaus/Klinik
Versorgungsstufe des Krankenhauses: 
Schwerpunktversorgung
Akademisches Lehrkrankenhaus: 
Nein
Art des Krankenhausträgers: 
Freigemeinnützig

Unternehmensstandort(e)

Adresse

Schaezlerstr. 34
86152 Augsburg