Zum Hauptinhalt springen

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie

Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 8.000 Beschäftigten in 30 Kliniken, 27 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau.

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)
(Entgeltgruppe Ä1 TV-Ärzte)

Einsatzbereich: Klinik für Neurologie
Stellen-ID: 9487
Eintritt: nächstmöglicher Zeitpunkt
Umfang: Vollzeit (42 Std.)
Vertragsart: befristet
Befristung: abhängig von den persönlichen Voraussetzungen gemäß § 2 Abs. 1
Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG)

Ihre Aufgaben:

  • Facharztweiterbildung im Gebiet Neurologie
  • Ambulante und stationäre Krankenversorgung

Ihr Profil:

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Motivation zur persönlichen wissenschaftlichen Entwicklung

Freuen Sie sich auf:

  • Die Klinik für Neurologie am Essener Universitätsklinikum, welche die gesamte Bandbreite des Faches Neurologie abdeckt. Sie verfügt über 79 Betten auf 2 Normalstationen, einer Epilepsie-Station, einer überregional zertifizierten Schlaganfallspezialstation bzw. Intermediate-Care-Station sowie einer eigenen neurologischen Intensivstation
  • Eine weitere Besonderheit ist die thematisch breite Ausrichtung. So haben wir eigenständige, überregional bekannte Bereiche in der Schlaganfall- und neurologischen Notfallmedizin, Neuroimmunologie, Neuroonkologie und für neuromuskuläre und neurodegenerative Erkrankungen sowie Schwindel-, Kopf- und Rückenschmerzerkrankungen geschaffen
  • Eine strukturierte Ausbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Neurologie mit der Möglichkeit der thematischen Vertiefung für verschiedene Spezialbereiche
  • Eine Ausbildung in der gesamten neurologischen Funktionsdiagnostik inkl. der Möglichkeit, Zertifikate der entsprechenden Fachgesellschaften zu erlangen (z. B. DGKN und DEGUM)
  • Wir bieten ein vielseitiges Tätigkeitsfeld in der Betreuung neurologischer Patienten inkl. einer strukturierten Ausbildung und zahlreicher Fortbildungen. Es existieren klinische und wissenschaftliche Mentoring-Programme und exzellente Forschungsbedingungen, u. a. durch Clinician-Scientist-Programme mit der Möglichkeit zur Promotion und Habilitation
  • Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst des Landes NRW
  • Faire Bezahlung nach Tarif (TV-Ä) und betriebliche Zusatzversorgung
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr (bei einer Vollzeitstelle)
  • Interdisziplinäres Arbeiten mit Kollegen aus anderen Fachbereichen
  • Arbeiten mit moderner Ausstattung und zertifizierten Qualitätsstandards
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur, z. B. Betriebskindertagesstätte, Ferienprogramm für schulpflichtige Kinder, Beratung und Unterstützung durch das MitarbeiterServiceBüro in allen Lebenslagen
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, bspw. in der Bildungsakademie des UK Essen
  • Aktives Gesundheitsmanagement, z. B. betriebliches Eingliederungsmanagement, Impfungen, Förderung von Sportangeboten
  • Attraktive Zusatzleistungen, bspw. vergünstigtes Kantinenessen, Gemeinschaftsevents, Wohnheimplätze

Rahmenbedingungen:

  • Das UK Essen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Bereichen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Sie werden zur Bewerbung aufgefordert und i. S. des LGG bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber und Gleichgestellte i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.
  • Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tariflichen Voraussetzungen.
  • Im Falle einer schriftlichen Bewerbung reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen, da keine Rückgabe erfolgt. Eine Vernichtung entlang der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird zugesichert.

Jetzt online bewerben unter: karriere.ume.de/job-finder/?get_job=9487

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Bewerbungszwecken gemäß den jeweils geltenden Regelungen zum Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter: www.uk-essen.de.

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie

Hufelandstr. 55, 45147 Essen
Vollzeit, Befristet

Veröffentlicht am 04.04.2024

Jetzt Job teilen