Zum Hauptinhalt springen

Primary tabs

Klinikdirektor (m/w/d) für unsere Frauenklinik

Die Klinikum Dortmund gGmbH (in Trägerschaft der Stadt) ist als Klinikum der Universität Witten/Herdecke ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.422 Planbetten, ca. 4.600 Mitarbeitern und verfügt (bis auf die Psychiatrie) über sämtliche medizinische Fachrichtungen. Das Klinikum behandelt jährlich über 315.000 Patientinnen und Patienten, davon rd. 65.000 stationär.

Wir suchen zum 01.10.2024 einen

Klinikdirektor (m/w/d) für unsere Frauenklinik

  • Die Frauenklinik am Klinikum Dortmund verfügt über 74 Betten auf 3 Stationen und ein überregionales Einzugsgebiet. Es werden pro Jahr über 2.400 Frauen entbunden und ca. 2.500 operative Eingriffe durchgeführt. Ein starkes Team unterstützt die Klinikleitung.
  • Als zertifiziertes Perinatalzentrum Level I hat das Klinikum einen weiten Einzugsbereich und betreut gemeinsam mit der Praxis für Pränatalmedizin und den Kliniken des Westfälischen Kinderzentrums eine hohe Anzahl von Risiko-Schwangerschaften, Neugeborenen mit schweren angeborenen Fehlbildungen sowie Früh- und Mehrlingsgeburten. Das Klinikum nimmt damit einen Spitzenplatz unter den Perinatalzentren Nordrhein-Westfalens ein.
  • Der operative Schwerpunkt liegt auf der Tumorchirurgie, der Mammachirurgie einschließlich plastisch-ästhetischer Eingriffe sowie der Inkontinenz- und Senkungschirurgie. Die endoskopischen, minimal-invasiven Verfahren werden mit modernster Videotechnik ausgeführt. Ein da Vinci Roboter steht zur Verfügung.
  • Unser Brustzentrum ist seit dem Jahr 2006 durch das Land NRW zugelassen. Das gynäkologische Krebszentrum wurde im Jahre 2012 durch die DKG erstzertifiziert und erst in 2023 erfolgreich rezertifiziert. Eine besondere Stärke des Westfälischen Krebszentrums ist die Versorgung der Patientinnen „aus einer Hand“: Vom ersten Kontakt über die Sicherstellung der Diagnose und die Operation bis hin zu Chemo- und Strahlentherapie. Die enge Zusammenarbeit mit Strahlenklinik, Onkologie, Pathologie, Viszeralchirurgie und Urologie in unserem gemeinsamen Zentrum für Brustkrebs und gynäkologische Tumore ermöglicht die Behandlung sämtlicher gynäkologisch-onkologischer Krankheitsbilder.
  • Im Bereich der Urogynäkologie bieten wir alle aktuellen diagnostischen und therapeutischen Verfahren einschließlich eines hochmodernen Messplatzes an. Operativ vertreten wir das ganze Spektrum der Inkontinenzoperationen und Beckenbodenrekonstruktionen einschließlich minimalinvasiver Operationen mittels da Vinci Roboter.
  • Wir wünschen uns von der zukünftigen Stelleninhaberin/dem zukünftigen Stelleninhaber die engagierte und zugewandte Betreuung unserer Patientinnen. Die kompetente Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Gynäkologinnen/Gynäkologen und Hausärztinnen/Hausärzten ist für Sie ebenso selbstverständlich wie die klinische und wissenschaftliche Weiterentwicklung der Frauenklinik, die Aus- und Weiterbildung des klinischen Nachwuchses, die Teilnahme an klinischen Studien und das wissenschaftliche Arbeiten. Als Klinikum der Universität Witten/Herdecke fördern wir zudem die Einbindung in die Lehre.
  • Wir suchen eine menschlich und fachlich herausragend qualifizierte Persönlichkeit mit umfassenden Kenntnissen und langjähriger klinischer Erfahrung in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, auf der Basis eines Facharztes/einer Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit der Schwerpunktweiterbildung Gynäkologische Onkologie oder mit der Schwerpunktweiterbildung Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin. Die Habilitation wird erwartet.
  • Erfahrungen im Personalmanagement, bei der Entwicklung von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und eine strategische Ausrichtung der Klinik in finanzieller Verantwortung sind essenziell.

Wir bieten Ihnen ein Anstellungsverhältnis in einem gemeinnützigen, kommunalen Klinikum der Maximalversorgung mit moderner Ausstattung, einem hochmotivierten Team und einer vertraglichen Regelung, die der Bedeutung der Stelle angemessen ist.

Für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte steht Ihnen gerne der Medizinische Geschäftsführer und Ärztliche Direktor, Herr Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld, unter der Rufnummer (0231/953-21549) oder E-Mail hassfeld@klinikumdo.de
zur Verfügung.

Ende der Bewerbungsfrist: 31.03.2024

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung unter: www.klinikumdo.de

Klinikdirektor (m/w/d) für unsere Frauenklinik

Beurhausstr. 40, 44137 Dortmund
Vollzeit

Veröffentlicht am 30.03.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Reinarzstraße 49, 47805 Krefeld, Deutschland
Bodelschwinghstraße 11, 76829 Landau in der Pfalz, Deutschland

Primary tabs