Zum Hauptinhalt springen

Sektionsleiter Unfallchirurgie (m/w/d)

Wir stellen uns vor

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 598 Betten beschäftigen wir rund 2.300 Mitarbeitende. Durch 20 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen werden jährlich ca. 31.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten behandelt.

Die Sektion Unfallchirurgie wird ab dem 01.01.2025 organisatorisch als eine Unterabteilung der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Unfallchirurgie des St. Franziskus-Hospitals Münster geführt. Die Gesamtverantwortung für den Bereich Orthopädie/Unfallchirurgie trägt der Chefarzt der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Unfallchirurgie, Herr Prof. Christian Götze. Das Operationsspektrum umfasst alle modernen Verfahren der Unfallchirurgie unter Einsatz minimalinvasiver arthroskopischer Verfahren. Es werden alle Verfahren der akuten und wiederherstellenden Knochenbruchbehandlung mit Titanimplantaten gewebeschonend operativ angewendet. Die Sektion Unfallchirurgie versorgt rund 12.000 Patienten pro Jahr (ambulant und stationär) und ist zum Durchgangsarzt- und Verletzungsartenverfahren (VAV) der Berufsgenossenschaft (DGUV) zugelassen. 

Ihre Aufgaben – So bringen Sie sich ein

  •  Ärztliche und fachliche Leitung der Sektion Unfallchirurgie mit ausgeprägter interdisziplinärer Ausrichtung 
  •  Konzeptionelle Weiterentwicklung der Sektion Unfallchirurgie unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit 
  •  Kollegiale und enge Zusammenarbeit insbesondere mit dem Chefarzt der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Unfallchirurgie, Herrn Prof. Christian Götze, und mit den weiteren Verantwortlichen der kooperierenden Abteilungen sowie den Einweisern und dem Belegungsmanagement
  •  Sicherstellung eines effizienten Qualitäts- und Risikomanagements

Ihre Vorteile – Diese Benefits bieten wir Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Dienstvertrag
  • Ein Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem leistungsstarken Krankenhaus der Schwerpunktversorgung
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Eine zusätzliche Altersversorgung der Katholischen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • JobRad und weitere Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Systematische Förderung von Leitungskräften (Coaching und Supervision)
  • Arbeiten in einem Unternehmen christlich/franziskanischer Prägun
  •  Sektionsübergreifende Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung

Rückfragen? Jederzeit gern.

Prof. Dr. med. Christian Götze

Chefarzt der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Unfallchirurgie

Tel: 0251 - 935-1074

E-Mail: christian.goetze@sfh-muenster.de

Weitere Informationen zum St. Franziskus-Hospital und zur Sektion Unfallchirurgie finden Sie unter www.sfh-muenster.de .

Sektionsleiter Unfallchirurgie (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital Münster GmbH
Hohenzollernring 70, 48145 Münster
Vollzeit
5 - 10 Jahre
Approbation

Veröffentlicht am 24.05.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Hubertusstraße 12-22, 16547 Birkenwerder, Deutschland
Stolte Ley 5, 59759 Arnsberg, Deutschland
Stadtring Kattenstroth 130, 33332 Gütersloh, Deutschland
Oßwaldstraße 1, 82319 Starnberg, Deutschland