Ammerland-Klinik GmbH

Ammerland-Klinik GmbH
Lange Straße 38
26655 Westerstede

Über uns

Über uns

Die Ammerland-Klinik in Westerstede ist eine Klinik der Schwerpunktversorgung mit überregionalem Einzugsgebiet. Mit 375 Betten, acht HAUPTABTEILUNGEN und zwei BELEGABTEILUNGEN verstehen wir uns als moderne Akutklinik mit einem breit gefächerten Spektrum in Diagnostik und Therapie.

Durch die bauliche Angliederung kooperieren wir seit Juni 2008 als „Klinikzentrum Westerstede“ sehr eng mit dem BUNDESWEHRKRANKENHAUS WESTERSTEDE. In gemeinsam geführten Bereichen (Aufnahmezentrum, Radiologie, OP, Anästhesie, operative Intensivmedizin) arbeiten die Mitarbeiter beider Einrichtungen klinikübergreifend zusammen.

Optimale Versorgung als oberstes Ziel

Eine moderne und patientenorientierte Medizin für die stationäre und ambulante Gesundheitsversorgung, nah am Wohnort – das ist das Ziel unserer Klinik als qualifizierter Dienstleister.

Die hochwertige Behandlung basiert auf der fachlichen Kompetenz gut ausgebildeter und qualifizierter Mitarbeiter, den unterstützenden Einsatz moderner technischer Geräte und einer umfassenden Begleitung und Betreuung. Diese Voraussetzungen fördern Heilungschancen und Genesung. Das Engagement unseres Teams ist dabei nicht nur Grundlage einer innovativen und patientenorientierten Arbeit, sondern befördert zugleich die stetige Weiterentwicklung der Klinik.

In unseren zertifizierten medizinischen Kompetenzzentren (STROKE-UNIT, BRUSTZENTRUM, DARMZENTRUM, BECKENBODENZENTRUM, ENDOMETRIOSEZENTRUM, GEFÄSSZENTRU, MS-Zentrum, etc.) bündeln wir durch eine interdisziplinäre und klinikübergreifende Zusammenarbeit das gesamte Expertenwissen und finden so den individuell optimalen Behandlungweg für jeden unserer Patienten.

Starke Partner

Die Kooperation und Vernetzung mit weiteren Anbietern im Gesundheitsbereich (Herz-Katheter-Labor, NOTFALLPRAXIS der niedergelassenen Ärzte, Hospizdienst, ambulantes Palliativnetzwerk, AMMERLAND-HOSPIZ) verdichtet das medizinische Versorgungsangebot der Bevölkerung und erhöht zugleich das Leistungsspektrum unserer Klinik. Die gilt in besonderem Maß für das angegliederte ÄRZTEHAUS auf dem Gelände der Klinik. Hier befinden sich das Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie, das Ambulante Kardiologische Zentrum Westerstede, das Nierenzentrum Ammerland, die Orthopädische Praxis, das Therapiezentrum Westerstede, das Pneumozentrum Oldenburg, die Gastroenterologische Praxis Dr. Buckisch und das Institut für Pathologie Aurich und Ammerland.

 

 

Unternehmensgröße: 
> 2.000
Branche: 
Krankenhaus/Klinik
Versorgungsstufe des Krankenhauses: 
Regelversorgung
Akademisches Lehrkrankenhaus: 
Ja
Art des Krankenhausträgers: 
Öffentlich
Bettenanzahl: 
100-499

Unternehmensstandort(e)

Adresse

Lange Straße 38
26655 Westerstede