Junge Ärzte unter 40 Jahren: Die beliebtesten Facharztrichtungen bei Männern

13 Mai, 2022 - 11:11
Emily Klee
Fröhlicher junger Arzt steht vor dem Krankenhaus

In Deutschland gibt es insgesamt berufstätige 293.104 Ärztinnen und Ärzte, die sich auf eine der 34 Facharztrichtungen spezialisiert haben. 20.038 Personen dieser Gruppe sind männliche Ärzte unter 40 Jahren. Welche zehn Fachrichtungen bei jungen Ärzten am beliebtesten sind, wird in diesem Beitrag beleuchtet.

10. Psychiatrie und Psychotherapie

Auf Platz 10 der beliebtesten Facharztrichtungen bei jungen Ärzten liegt die Psychiatrie und Psychotherapie. 516 Ärzte unter 40 Jahren sind in diesem Bereich tätig. Somit liegt er knapp vor der Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit 469 tätigen Ärzten.

9. Augenheilkunde

Im Gebiet Augenheilkunde liegt die Zahl der berufstätigen Ärzte unter 40 Jahren bei 597. Insgesamt gibt es in Deutschland 7.974 Augenärztinnen und Augenärzte.

8. Kinder- und Jugendmedizin

Die Kinder- und Jugendmedizin liegt bei den Männern auf Platz acht mit rund 685 Ärzten unter 40 Jahren. Insgesamt arbeiten in Deutschland 6.077 Kinderärzte. Dieser Bereich ist eher bei Frauen populär: 10.001 Ärztinnen gibt es in diesem Fachgebiet.

7. Urologie

772 junge Urologen gibt es in Deutschland. Davon sind 117 sogar unter 35 Jahre alt. Dieser Fachbereich ist fast schon eine Männerdomäne, denn von den insgesamt 6.467 Urloginnen und Urologen sind rund 80 Prozent männlich.

Grafik zum Download: "Die 10 beliebtesten Fachrichtungen bei Ärzten", (jpg, 100 kB)

6. Neurologie

Als Neurologe sind 804 junge Ärzte in Deutschland tätig. Somit befindet sich dieser Fachbereich sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen (1.231 Neurologinnen) auf Platz 7.

5. Radiologie

Der Bereich Radiologie ist bei jungen Ärzten sehr beliebt, denn es gibt in Deutschland 1.226 Radiologen unter 40 Jahren.  Wenn man die Ärztinnen dazu rechnet, kommt man auf 2.051 Radiologinnen und Radiologen in dieser Altersklasse.

4. Allgemeinmedizin

Die Allgemeinmedizin ist bei jungen Ärzten sehr populär. In Deutschland arbeiten in dieser Facharztrichtung 1.365 Männer im Alter von 39 oder jünger. Insgesamt arbeiten in der Allgemeinmedizin 44.451 Ärztinnen und Ärzte.

3. Anästhesiologie

Mit 2.202 berufstätigen Ärzten schafft es die Anästhesiologie auf Platz drei der beliebtesten Fachbereiche bei jungen Ärzten.  Wenn man die Ärztinnen hinzuzählt, sind 4.498 Personen unter 40 Jahren auf Anästhesiologie spezialisiert.

2. Chirurgie

Als Chirurg sind 4.168 junge Ärzte tätig. Somit landet die Chirurgie in unserem Ranking auf Platz zwei. Hier sind die Männer auch deutlich in der Überzah: Insgesamt arbeiten 6.280 junge Ärztinnen und Ärzte in der Chirurgie.

1. Innere Medizin

Die Innere Medizin ist ein klarer Favorit von jungen Ärzten, denn 5.236 junge Männer sind in dem Fachbereich tätig. In Deutschland arbeiten von insgesamt 416.120 berufstätigen Ärztinnen und Ärzten 59.576 als Internisten.

Wenn Sie sich für die beliebtesten Fachrichtungen junger Ärztinnen interessieren: Dazu haben wir hier die Zahlen zusammengefasst.

Quelle: Ärztestatistik der Bundesärztekammer 2021

Das könnte Sie auch interessieren: